Reister Markt 2020

 

Anmeldungen zur Bezirkstierschau

 

Den Züchtern und Ausstellern steht die Anmeldung zur Bezirkstierschau am 22. August 2020 offen.

 

Im altbewährten Modus richtet der Landwirtschaftliche Verein Reiste e.V. die Bezirkstierschau 2020 aus.

 

Für den amtierenden „Reister Champion“, die Warmblustute "Chelsea" aus dem Stall von Richard Trippe Niederberndorf, wird als Sieger der Großpferde, ein Nachfolger gesucht. Ebenso wird, zum ersten mal in der langen Geschichte des Reister Marktes, ein Nachfolger des „Reister Minichampion“ aus den Klassen der Shetlandponys gesucht. Hier konnte sich letztes Jahr das Welshpony "Pixi" mit ihrer Besitzerin Martina Vonnahme aus Latrop durchsetzen.

Nach erfolgreichem Einführen der Klasse „Kind mit Pony“, hier möchten wir besonders Kinder bis 12 Jahren ansprechen, die ihr Pony bis Stockmaß 150 cm präsentieren möchten, wird diese auch in diesem Jahr wieder angeboten. Da diese Klasse außerhalb der Tierschau Wertung stattfindet, benötigt das Pferd / Pony keinen Eintrag im Stammbuch.

 

Die Anmeldeformulare finden Sie bereits hier zum Download!

 

Tierschau

Zahlreiche Jungen und Mädchen stellen sich im Wettbewerb „Kleine Stars im Jungzüchterwettbewerb“ mit den Kälbern oder Pferden den kritischen Blicken der Ringrichter.

 

Außerdem werden jährlich ca. 120 Milchkühe, gut 50 Pferde sowie rund 65 Kaninchen auf der Tierschau bewertet.

 

Einen vollständigen Überblick über die Tierschau erhalten Sie über unseren kostenfreien Tierschaukatalog.

Holzkunst

Unser Premiumpartner, die Volksbank Reiste-Eslohe eG" stellte zur Kreistierschau 2017 erstmalig einen Wanderpokal, der von dem Motorsägenkünstler Tasso Wolzenburg aus dem Wittgensteiner Land geschnitzt wurde und dem er während der Kreistierschau mit seiner Motorsäge "den letzten Schliff" gab.
Tasso Wolzenburg hatte mit seiner „Holzkunst" bereits Auftritte beim WDR ("Schnitzen mit der Motorsäge"), bei der ARD ("Bilderbuch Deutschland") oder bei "Wunderschönes NRW".
Zudem ist Tasso Wolzenburg mehrfacher "Deutscher Meister im Hirschrufen" und ist damit bereits unter anderem bei der "Harald Schmidt Show" oder im "ZDF Morgenmagazin" aufgetreten.

FastForward

Gerade noch im Radio gehört – beim Reister-Markt live mit FastForward erlebt.

 

Mit Musik aus den Charts und Schlagern lässt es die Partyband FastForward so richtig krachen.

 

Nah am Original - und ALLES LIVE!